Jugendleiter*innen-Card (JuLeiCa)

„SICHER INS EHRENAMT“

26. bis 29. März 2018
im Salvador-Allende-Haus, Oer-Erkenschwick
für angehende Helfer*innen ab 15 Jahre und solche, die es werden wollen…
Teilnahmebeitrag: 50 €

Enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und Anreise


JUGENDLEITER*INNENCARD

Bei der Gruppenhelfer*innenausbildung geht es um den Erwerb der Juleica, der Jugendgruppenleiter*innencard. Diese hilft gegenüber Behörden und Veranstaltern, sich als Gruppenleiter*in auszuweisen. Der viel wichtigere Aspekt ist jedoch, dass mensch mit dieser Ausbildung Handwerkszeug, Ideen und Selbstvertrauen zur Arbeit mit und in Gruppen bekommt. Dabei geht es uns um den Erwerb von Basisqualifikationen: Wir beschäftigen uns dabei intensiv mit den theoretischen Grundlagen inklusive stetem Praxisbezug der Gruppenarbeit. Rechtliche Fragen wie Aufsichtspflicht oder Kinderschutz, pädagogische Grundlagen der Gruppendynamik und Erziehungsmodelle sowie Ideen für praktische Arbeit sind wesentliche Bestandteile der Schulung.

Zum Erwerb der JuLeiCa fehlt dann nur noch der Erste-Hilfe-Kurs und eventuell etwas Praxis. Wer keinen aktuellen Erste-Hilfe-Kurs hat kann den auch über uns machen. Wer mit Kindergruppen bei uns arbeiten möchte braucht dann noch einen „Praxisteil“ zum Beispiel auf dem viertägigen SchnUPperZelten über das Himmelfahrtswochenende inklusive Vorbereitung auf einer RaPpelKiste.  Die RaPpelKisten sind Wochenenden, an denen sich unsere Helfer*innen austauschen, fortbilden und Gruppenstunden, Fahrten oder Aktionen planen.


Was ihr noch wissen müsst

Sollte der Geldbeutel wirklich nicht reichen, meldet euch einfach mal!


Anmeldung:

SJD – Die Falken
Bezirksverband Weser-Ems

Donnerschweer Str. 240
26123 Oldenburg

fon: 0441 381180
fax: 0441 381154
mobil: 0176 61419803
mail: info(at)falken-weserems.de

Anmeldung als PDF